Kinder lernen Notruf : Sarah Rattmann aus Rom erhält Förderpreis Helfende Hand

von 08. Dezember 2021, 12:49 Uhr

svz+ Logo
Sarah Rattmann ist für ihre Idee, Kindern einfach den Notruf zu erklären, für den Förderpreis helfende Hand ausgezeichnet worden.
Sarah Rattmann ist für ihre Idee, Kindern einfach den Notruf zu erklären, für den Förderpreis helfende Hand ausgezeichnet worden.

Mit ihrem Projekt Feuerlino bringt die 31-Jährige Kindern bei, wie sie sich im Notfall verhalten sollen.

Rom | Feuerlino, der kleine Bär, ist die Hauptfigur der Kindernotrufkarte von Sarah Rattmann. Die Löschmeisterin hat die Karte entworfen, um Kindern beizubringen, wie sie im Ernstfall einen richtigen Notruf absetzen. Für das Projekt erhielt sie nun den Förderpreis Helfende Hand des Bundesinnenministeriums. Zwar fand die Preisverleihung in diesem Jahr nur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite