Parchim : Firma Jochmann: So wird heute Nachwuchs gelockt

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von 22. April 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Funktioniert: Leon (16) aus der Fritz-Reuter-Schule scannt den QR-Code ab und schon gibt es den dazugehörenden Clip von Pascal Oettle, der übrigens selbst einmal Schüler dieser Schule war.
Funktioniert: Leon (16) aus der Fritz-Reuter-Schule scannt den QR-Code ab und schon gibt es den dazugehörenden Clip von Pascal Oettle, der übrigens selbst einmal Schüler dieser Schule war.

Parchimer Firma Jochmann setzt bei der Fachkräftegewinnung auch auf die Ausbildungskampagne „Weitersagen“

Parchim | „Unser eigener Berufsnachwuchs ist die beste Werbung.“ Das weiß Unternehmer Frank Jochmann nicht erst seit heute. Künftig möchte der Inhaber eines Fachbetriebes für Heizung, Sanitär und Klima dieses Ass noch stärker ausspielen. Digitales Ausbildungs-Marketing-Projekt Als erstes Unternehmen in der Region hat sich sein Innungsbetrieb dem Projekt „Das Bes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite