Spornitz/Parchim : Feuerwehrnachwuchs schickt Grüße zum Fest ins Heim

von 15. Dezember 2020, 10:54 Uhr

svz+ Logo
Überreichte einen Karton mit 70 Briefen von Kindern und Jugendlichen der Spornitzer Jugendwehr an Ingo Schawe: Wiebke Weidenhöfer.
Überreichte einen Karton mit 70 Briefen von Kindern und Jugendlichen der Spornitzer Jugendwehr an Ingo Schawe: Wiebke Weidenhöfer.

Im Pflegeheim "St. Nikolaus" trafen 70 Briefe ein. Absender sind Kinder und Jugendliche der Spornitzer Jugendwehr

Spornitz/Parchim | Diese „Postbotin“ trägt als Dienstkleidung die Montur der Spornitzer Jugendfeuerwehr: Wiebke Weidenhöfer reichte einen randvoll mit Briefen gefüllten Karton durchs Fenster zum Caritas-Heim „St. Nikolaus“ in Parchim. Absender der Grußbotschaften an die Bewohner im Alten- und Pflegeheim ist die Nachwuchstruppe der Freiwilligen Feuerwehr Spornitz. Den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite