Domsühl : Feuer zerstört abgestellten Wagen

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von 12. Juli 2020, 14:23 Uhr

svz+ Logo
Das Auto  war nicht mehr zu retten.
Das Auto war nicht mehr zu retten.

Brandursache unklar: Polizei ermittelt

In der Nacht zu Sonnabend wurden gegen 2.15 Uhr die Kameraden der Gemeindefeuerwehr Domsühl zu einem Auto-Brand gerufen. Der Wagen war aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Das Fahrzeug stand auf der B 321 etwa 200 Meter hinter der Kreuzung Domsühl in Richtung Dorf Bergrade. Die 19 Einsatzkräfte hatten alle Hände voll zu tun, denn beim Eint...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite