Neues Baugebiet in Parchim : Fernwärmeleitung muss einmal unter der Elde durch

von 15. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bevor hier das erste Wasser fließt oder Internet ankommt, müssen fast zehn Kilometer Leitungen verlegt werden.
Bevor hier das erste Wasser fließt oder Internet ankommt, müssen fast zehn Kilometer Leitungen verlegt werden.

Erschließungsplanung für die neue Eigenheimsiedlung in der Regimentsvorstadt steht kurz vor der Fertigstellung

Parchim | „Eine tolle Lage, mitten in der Stadt.“ Die Erschließungsplanung für das neu entstehende Wohngebiet in der Regimentsvorstadt war so richtig nach dem Geschmack von Dr. Frank Wobschal. Bis zum Abzug der sowjetischen Militärs kurz nach der Wende galt das Areal als weißer Fleck auf der Stadtkarte. Jetzt sollen sich hier etwa 50 Hausbauer den Traum vom eig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite