Schüleraustausch : Estelle Stüwe aus Parchim geht ein Jahr in Frankreich zur Schule

von 29. August 2021, 13:54 Uhr

svz+ Logo
Verbringt zehn Monate in Frankreich und ist zum 18. Geburtstag wieder zurück in der Heimat: Estelle Stüwe aus Parchim.
Verbringt zehn Monate in Frankreich und ist zum 18. Geburtstag wieder zurück in der Heimat: Estelle Stüwe aus Parchim.

Die 17-Jährige nimmt an einem Schüleraustauschprogramm teil. Am Sonnabend wurde sie auf dem Flughafen in Lyon von ihrer Gastfamilie in Empfang genommen.

Parchim | Als sich Estelle direkt nach der Landung in Lyon am Sonnabend zu Hause in Parchim meldete, konnte ihre Mama Nicole Stüwe endlich den Hebel umlegen. Wenige Stunden zuvor verabschiedeten sich Estelles Eltern auf dem Hamburger Flughafen für zehn Monate von ihrem einzigen Kind. Die 17-jährige Gymnasiastin wird ein Schuljahr lang in Unieux bei einer fra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite