A24-Raststätte Stolpe Nord : Erste Parkplätze nach langer Bauzeit freigegeben

von 18. Dezember 2020, 15:30 Uhr

svz+ Logo
An der Raststätte Stolpe Nord an der A24 sind im nördlichen Bereich die ersten Stellplätze am Freitag geöffnet worden.
An der Raststätte Stolpe Nord an der A24 sind im nördlichen Bereich die ersten Stellplätze am Freitag geöffnet worden.

Nach Frust bei Truckern und knapp einem Jahr Bauzeit sind ein Teil der Lkw-, Bus-, und Pkw-Parkplätze freigegeben.

Stople | Aufatmen für Brummi-Fahrer an der A24: Die Stellplätze an der Raststätte Stolpe-Nord wurden am Freitag zu einem großen Teil freigegeben. Für Laster stehen ab sofort wieder 16 Parkplätze bereit. Für Autofahrer kommen 59 und für Busse sechs Plätze dazu. Ein Teil des Geländes ist aber noch immer Baustelle. Im südlichen Abschnitt kommen nach Fertigstel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite