Parchim : Ermittlungen der Kripo dauern an

von 30. Juni 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
23-84963745.JPG

Im Fall der tätlichen Auseinandersetzung in Parchim beginnen Vernehmungen

Parchim | Im Fall der tätlichen Auseinandersetzung in Parchim am 22. Juni ermittelt die Kriminalpolizei weiter. Darüber informierte Michael Belau, der amtierende Dienststellenleiter der Parchimer Kriminalpolizei, der den Fall auch bearbeitet. Am Donnerstag beginnen die Vernehmungen der vier Tatbeteiligten und eines Zeugen. Am Montagabend vergangener Woche soll e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite