Nachruf aus Parchim : Er war die gute Seele des Martinimarktes

von 10. Februar 2021, 18:55 Uhr

svz+ Logo
Am Mittwoch verabschiedeten sich die Familie, Wegbegleiter und Freunde bei einem Trauergottesdienst in der Marienkirche.
Am Mittwoch verabschiedeten sich die Familie, Wegbegleiter und Freunde bei einem Trauergottesdienst in der Marienkirche.

Ohne Elektrikermeister Manfred Stenzel drehte sich kein Karussell auf dem Parchimer Jahrmarkt und brannte kein Licht in der Marienkirche

Parchim | Er hat nie viel Aufhebens von sich gemacht, aber viele Menschen werden ihn sehr vermissen. Elektrikermeister Manfred Stenzel starb am 30. Januar im Alter von 83 Jahren. Am Mittwoch verabschiedeten sich die Ehefrau, Kinder, Enkel, Familienangehörige, Wegbegleiter und Freunde bei einem Trauergottesdienst in der Parchimer Marienkirche. Anschließend wurde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite