Platschow : Elefantenhof darf wieder Besucher empfangen

von 21. April 2021, 12:47 Uhr

svz+ Logo
Gäste können sich nun auf zwölf Elefanten freuen. Neu dazugekommen sind die ehemaligen Zirkuselefantinnen Susi aus Spanien (l.) und Dumba aus Südfrankreich
Gäste können sich nun auf zwölf Elefanten freuen. Neu dazugekommen sind die ehemaligen Zirkuselefantinnen Susi aus Spanien (l.) und Dumba aus Südfrankreich

Der Zoo der etwas anderen Art profitiert von dem neuen Lockdown. Auf zwölf Elefanten können sich die Besucher freuen.

Platschow | Nach monatelanger Schließung ist der Elefantenhof Platschow seit Dienstag wieder für Fans der Dickhäuter geöffnet. „Wir waren der einzige Zoo, der noch nicht öffnen durfte“, sagt Lilian Kröplin, die Chefin des Zoos der etwas anderen Art. Elefantenhof durfte als einer der wenigen Zoos nicht öffnen Ab dem 8. März durften Zoos in Mecklenburg-Vorpom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite