Kontrolle an der A24 : Ein Polizist mit Lampenfieber

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von 14. August 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Für Kommissar Yves Massenthe ist es der erste Einsatz, den er von A bis Z vorbereitete und leitete.
Für Kommissar Yves Massenthe ist es der erste Einsatz, den er von A bis Z vorbereitete und leitete.

Polizeikommissar Yves Massenthe erstmals verantwortlicher Einsatzleiter bei einer größer angelegten Kontrolle / Jeder dritte Transporter weist Mängel auf

„Das Lampenfieber ist schon groß“, sagt der junge Polizeikommissar Yves Massenthe. Gleich beginnt die erste Großkontrolle, die er eigenverantwortlich vorbereitete, durchführen und koordinieren soll. Es geht darum, gemeinsam mit Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Stolpe, der Außenstelle des Kriminalkommissariats, der Wasserschutzpolizei un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite