Energieversorgung in Rom : Durch Lancken strömt nun Erdgas

von 15. September 2021, 15:11 Uhr

svz+ Logo
Edgar Marschall, Netzmeister der Stadtwerke Lübz, entzündete symbolisch die Flamme und gab somit den Startschuss zur Gasversorgung in Lancken.
Edgar Marschall, Netzmeister der Stadtwerke Lübz, entzündete symbolisch die Flamme und gab somit den Startschuss zur Gasversorgung in Lancken.

Der Ortsteil Lancken der Gemeinde Rom wird ab sofort mit Erdgas versorgt. Die Einwohner können nun von Erdöl auf Erdgas umsteigen.

Lancken | Direkt am Ortsschild in Lancken klettert Netzmeister Edgar Marschall am Dienstagvormittag in eine kleine Baugrube und dreht einen Gashahn auf. Mit einem Zischen strömt nun das Erdgas durch die Leitungen. Damit gaben die Stadtwerke Lübz und die Baufirma KRM Kabel und Rohrleitungsbau GmbH Malchow das Gasnetz frei. Lancken, ein Ortsteil der Gemeinde R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite