Wohnungsdurchsuchungen in MV : Drogen, Waffen und Munition in Paarsch entdeckt

von 04. März 2021, 15:41 Uhr

svz+ Logo
Kurioser Fund in einer Paarscher Wohnung
Kurioser Fund in einer Paarscher Wohnung

Polizei findet 100 Gramm Rauschgift und 500 Projektile bei einer Wohnungsdurchsuchung.

Parchim | Diese Durchsuchung einer Wohnung hat einiges ans Tageslicht gebracht: Illegale Drogen, zwei Waffen und mehrere hundert Schuss Munition entdeckten Polizeibeamte am Dienstagabend in Paarsch bei Parchim. Auf den 44-jährigen Mieter war die Polizei durch eigene Ermittlungen sowie durch Hinweise aufmerksam geworden. 100 Gramm Rauschgift und 500 Projektil...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite