Parchim : Drehbuch für das neue Museum wird in Kürze geschrieben

von 07. August 2020, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Geschichte lebendig und für alle Generationen spannend erzählen: Auf der Ausschusssitzung wurden erstmals gestalterische Ideen der Firma molitor präsentiert.
Geschichte lebendig und für alle Generationen spannend erzählen: Auf der Ausschusssitzung wurden erstmals gestalterische Ideen der Firma molitor präsentiert.

Konzeptionelle Arbeiten liegen im Zeitplan. Berliner Firma molitor gestaltet neue Dauerausstellung in der Kulturmühle.

Parchim | Jetzt ist es raus: Die Dauerausstellung des Parchimer Museums am neuen Standort in der Kulturmühle wird von der Firma molitor gestaltet. Das 2001 in Berlin gegründete Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, in interdisziplinären Teams Ausstellungen und Kunstprojekte zu realisieren. Eindrücklichstes Beispiel in Mecklenburg-Vorpommern: Im Auftrag von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite