Amt Parchimer Umland : Domsühler Eichenkobolde weihen neuen Spielplatz ein

von 22. September 2021, 16:04 Uhr

svz+ Logo
Die Domsühler Eichenkobolde testen am Mittwochvormittag alle Spielgeräte.
Die Domsühler Eichenkobolde testen am Mittwochvormittag alle Spielgeräte.

Im Amt Parchimer Umland gibt es insgesamt 50 Spielplätze. Elf von ihnen konnten in diesem Jahr saniert werden.

Domsühl | Seit Mittwoch haben die Eichenkobolde aus der Domsühler Kita wieder ein lukratives Ausflugsziel mehr im Dorf: Der für kurze Kinderbeine gut erreichbare Spielplatz in der Straße „Am Hünengrab“ erstrahlt in neuem Glanz. Die Spielplatzbauer der in Domsühl ansässigen Firma „Klettermax“ sowie die beiden Gemeindearbeiter machten einen prima Job und ernteten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite