Arbeiten in Parchim : Digitalisierung im Fahrerhaus

von 21. August 2020, 19:50 Uhr

svz+ Logo
Dieser 'Truck ohne Ohren' hat keine Seitenspiegel, Rolf Bendixen fährt mit Kameraüberwachung.
Dieser "Truck ohne Ohren" hat keine Seitenspiegel, Rolf Bendixen fährt mit Kameraüberwachung.

Der Parchimer Lkw-Flottenkapitän Volker Rumstich stellt seine Lkw-Flotte für die moderne Zukunft um

Parchim | Viele träumen vom autonomen Fahren als Lösung für gegenwärtige und zukünftige Probleme. So stellte gerade erst am Donnerstagabend Edwin Artz vom Fachdienst Regionalmanagement im Kreisentwicklungsausschuss seine Vision von autonom fahrenden Rufbussen vor. "Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, da müssen noch sehr viele technische, juristische und ethisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite