Parchim/Plau am See : So verlief die erste reguläre Fahrt der Südbahn nach sechs Jahren

von 21. Mai 2020, 16:48 Uhr

svz+ Logo
An den unbeschrankten Bahnübergängen ist besondere Vorsicht geboten.
An den unbeschrankten Bahnübergängen ist besondere Vorsicht geboten.

Auf einem Gleis in guter Gesellschaft durch eine einmalig schöne Natur - eine Reportage

Parchim/Plau am See | "Ich weiß gar nicht, ob außer Ihnen da noch allzu viele mitfahren werden", gibt die Sprecherin der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (Odeg) zu bedenken, als ich mich für die erste reguläre Fahrt der Südbahn seit sechs Jahren anmelde. "Wir haben ja erst in der vergangenen Woche Bescheid bekommen und konnten nicht viel dafür organisieren." Doch ihr Kollege Hei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite