Umstrittene Baustelle : Situation an A24-Raststätte Stolpe-Nord spitzt sich zu

von 12. Juni 2020, 18:15 Uhr

svz+ Logo
Die Verkehrssituation an der A24 hat sich laut Autobahnpolizei verschärft. Durch die Baustelle an der Raststätte Stolpe-Nord fehlen den Lkw-Fahrern eine große Zahl an Stellplätzen.
Die Verkehrssituation an der A24 hat sich laut Autobahnpolizei verschärft. Durch die Baustelle an der Raststätte Stolpe-Nord fehlen den Lkw-Fahrern eine große Zahl an Stellplätzen.

Mangel an Stellflächen bei Stolpe-Nord führt zu einer verworrenen Parkplatzsituation und ist eine Herausforderung für die Polizei.

Parchim | Die andauernden Bauarbeiten an der Raststätte Stolpe-Nord für neue Lkw-Stellflächen verschärfen die Verkehrssituation an der A24. Der Grund: Durch die Baustelle sind die ursprünglichen Parkplätze für Lkws vollständig gesperrt. Die fehlenden Stellplätze sind eine Gefahr für den Straßenverkehr an der Autobahn, wie Fahrer vor Ort berichten. "Gegen 18 Uhr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite