Schulen in Parchim : Die Kreidezeit ist bald Geschichte

von 25. August 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Im Gymnasialen Schulzentrum 'Felix Stillfried' in Stralendorf gibt es bereits digitale Tafeln. Auch in den Schulen der Stadt Parchim sollen sie in naher Zukunft zum Standard gehören.
Im Gymnasialen Schulzentrum "Felix Stillfried" in Stralendorf gibt es bereits digitale Tafeln. Auch in den Schulen der Stadt Parchim sollen sie in naher Zukunft zum Standard gehören.

Parchim investiert Millionenbetrag in bauliche Infrastruktur der Schulen, um Digitalisierung voranzubringen

Parchim | Statt Tafel und Kreide interaktive Whiteboards: Die Rede ist von Riesenbildschirmen, auf denen man Dateien, Bilder und Videos abspielen kann. Der Clou dabei: Mit speziellen Stiften können die Projektionswände auch mit handschriftlichen Notizen versehen, diese gespeichert und damit jederzeit wieder abgerufen werden. Digitale Tafeln sollen in naher Zuku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite