Wangelin : Ein Hotel für Insekten

von 15. März 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Zu kalten Jahreszeit ist das 'Insektenhotel' im Wangeliner Garten unbewohnt. Doch es soll bald wieder neu hergerichtet werden, damit verschiedene Insekten dort einen Unterschlupf zum Nisten haben.
Zu kalten Jahreszeit ist das "Insektenhotel" im Wangeliner Garten unbewohnt. Doch es soll bald wieder neu hergerichtet werden, damit verschiedene Insekten dort einen Unterschlupf zum Nisten haben.

Hier haben Bienen, Hummeln und andere kleine Tierchen die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Kräutern und Blüten

Wangelin | Weiße Farbtupfer machen sich an diesen zumeist doch grauen Tagen im Wangeliner Garten bemerkbar: Schneeglöckchen, die Frühlingsboten. Von Insekten ist bislang jedoch noch nichts zu sehen. "Aber ich habe schon die ersten Lärchen gehört", versichert Gartenleiterin Bärbel Eisenblätter. Das sei ein Insektenfresser. "Also sind die ersten Insekten schon unt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite