1. Airport-Race für Jedermann : Der Flughafen Parchim wird zur Radrennstrecke

von 16. September 2020, 17:35 Uhr

svz+ Logo
Die Organisatoren des 1. Airport-Race-Rundstreckenrennens Michael Kruse vom Verein „Rund um den Pfaffenteich“  (r.) und Christian Brade.
Die Organisatoren des 1. Airport-Race-Rundstreckenrennens Michael Kruse vom Verein „Rund um den Pfaffenteich“ (r.) und Christian Brade.

Am Sonntag erstes Amateur-Radrennen auf der Parchimer Start- und Landebahn

Parchim | Auf dieser Rollbahn rollt seit Jahren nichts mehr. Dabei ist die drei Kilometer lange Start- und Landebahn auf dem stillgelegten Flughafen Parchim perfekt asphaltiert. Am Sonntag können wenigsten Radsportbegeisterte die längste Startbahn in Norddeutschland befahren – in diesem Fall dank Corona. Am 20. September findet hier das 1. Airport-Race-Rundstrec...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite