Stadthalle Parchim : Demonstranten fordern Hilfe für Moria-Flüchtlinge

von 15. September 2020, 15:29 Uhr

svz+ Logo
Kundgebung vom Parchimer Netzwerk für Flüchtlinge, Demokratie und Toleranz am frühen Montagabend vor der Stadthalle.
Kundgebung vom Parchimer Netzwerk für Flüchtlinge, Demokratie und Toleranz am frühen Montagabend vor der Stadthalle.

Am Montagabend fand ein Protest vor der Stadtratssitzung statt. Demonstranten fordern mehr Engagement der Stadt in der Flüchtlingsfrage.

Parchim | Menschenansammlung vor der Stadthalle, Demonstranten strecken Plakate in Richtung der Autofahrer. "Ihr pennt, Moria brennt" steht auf einem der Schilder. Aus einem Lautsprecher auf der Treppe dringt die Stimme eines Mannes, der von seiner Fluchterfahrung erzählt. In wenigen Minuten beginnt die Sitzung der Stadtvertretung in der Stadthalle. Die Demonstr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite