Corona-Protest in Parchim : Demo-Organisator grenzt sich von Reichsbürger ab

von 03. Februar 2021, 12:16 Uhr

svz+ Logo
In Parchim fand am Sonntag zum dritten Mal eine Protestaktion gegen die Corona-Maßnahmen statt.
In Parchim fand am Sonntag zum dritten Mal eine Protestaktion gegen die Corona-Maßnahmen statt.

Am Corona-Protest beteiligte sich ein bekannter Reichsbürger. Organisator Lehmann: „Der kann mir gestohlen bleiben.“

Parchim | „Der kann mir gestohlen bleiben. Mit dem habe ich nichts am Hut.“ Mit diesen Worten grenzt sich Holger Lehmann aus Parchim von einem ganz bestimmten Besucher der von ihm geleiteten Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen ab. Die Rede ist von Rüdiger Hoffmann, einem einschlägig bekannten Reichsbürger aus der Region Wittenburg. Hoffmann gilt als ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite