Parchim : DRK schafft neue Kitaplätze

von 04. Juni 2020, 15:35 Uhr

svz+ Logo
Der Boden für die Übergangskita wird geebnet: Das Containergebäude soll bis Sommer stehen.
Der Boden für die Übergangskita wird geebnet: Das Containergebäude soll bis Sommer stehen.

Bis August soll in der Südstadt eine Übergangskita entstehen, in der 69 Jungen und Mädchen betreut werden können.

Parchim | Großflächige Bodenarbeiten direkt neben der Parchimer Förderschule: „Was wird hier gebaut?“, fragen sich Passanten verwundert. Die Antwort: In der Brunnenstraße entsteht eine Übergangs-Kindertagesstätte. In dieser Woche begannen die vorbereitenden Erdarbeiten, bestätigte DRK-Geschäftsführer Steffen Kanert auf Anfrage unserer Redaktion. Die entsprechend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite