DRK Parchim : Erste Corona-Schnelltester ausgebildet

von 27. Februar 2021, 17:39 Uhr

svz+ Logo
Ausbilder Rene Grove zeigt den Corona-Schnelltest an Bufdi Johanna Meinecke, bevor die Freiwilligen sich selbst gegenseitig testen.
Ausbilder Rene Grove zeigt den Corona-Schnelltest an Bufdi Johanna Meinecke, bevor die Freiwilligen sich selbst gegenseitig testen.

In knapp drei Stunden zum Corona-Schnelltester: Die ersten Freiwilligen haben den Kurs erfolgreich absolviert.

Parchim | „Wir werden heute ein bisschen in der Nase bohren“, sagt Rene Grove zu Beginn des Kurses, bei dem Freiwillige darin geschult werden, Corona-Schnelltests durchzuführen. Der Teamleiter der Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes Parchim bildet pro Kurs bis zu zehn Personen in der hygienischen und sicheren Durchführung des Corona-Schnelltests aus. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite