Parchim : „Corona ist mitten unter uns“

von 18. März 2020, 18:09 Uhr

svz+ Logo
Seit Montag ist die SVZ-Geschäftsstelle Parchim wegen eines Corona-Verdachtsfalles geschlossen. Seit Mittwoch mussten wir wie alle anderen Geschäfte im Land, die nicht mit Waren des täglichen Bedarfs handeln, zu machen.
Seit Montag ist die SVZ-Geschäftsstelle Parchim wegen eines Corona-Verdachtsfalles geschlossen. Seit Mittwoch mussten wir wie alle anderen Geschäfte im Land, die nicht mit Waren des täglichen Bedarfs handeln, zu machen.

Die Arbeit im Testzentrum Parchim ist angelaufen und verläuft nach erstem Ansturm ruhiger. Zehn Fälle mit Infektionen am Mittwochabend.

Parchim | „Corona ist mitten unter uns“, sagte Landrat Stefan Sternberg in seiner zweiten Videoansprache des Tages am Dienstagabend. Im Gegensatz zu der Information noch eine Stunde zuvor musste er da über acht neue Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis berichten. Insgesamt waren es damit zehn. "Wir haben auch die ersten schweren Krankheitsverl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite