Kliniken Parchim, Plau am See : Corona-Situation bei Asklepios und MediClin unter Kontrolle

von 06. Dezember 2021, 17:40 Uhr

svz+ Logo
Die Covid-19-Station im Krankenhaus Parchim im Januar vor einem Jahr.
Die Covid-19-Station im Krankenhaus Parchim im Januar vor einem Jahr.

Die Krankenhäuser in der Region sind gut vorbereitet für die vierte Corona-Welle. Zahl der Covid-19-Patienten eher mäßig. Regulärer Betrieb läuft weitestgehend weiter, nur lange planbare Operationen abgesagt.

Parchim, Plau am See | Die Asklepios-Klinik in Parchim und das MediClin-Krankenhaus in Plau am See sind derzeit nicht überlastet mit Covid-19-Patienten. Das haben Nachfragen unserer Redaktion ergeben. Regulärer Klinikbetrieb geht weiter „Wir haben auf unserer Isolierstation 12 Betten und sind jederzeit bereit, die Kapazität zu erweitern“, erklärte Juliane Domke, Klini...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite