Asklepios Klinik Parchim : Bürgerinitiative fordert Vollbetrieb der Kinderstation

von 22. Februar 2021, 16:38 Uhr

svz+ Logo
Bereits zum Kindertag vor einem Jahr gab es eine Protestaktion mit Kreide vor dem Parchimer Krankenhaus, die auf die schon zwölf Monate geschlossene Kinderklinik aufmerksam machte.
Bereits zum Kindertag vor einem Jahr gab es eine Protestaktion mit Kreide vor dem Parchimer Krankenhaus, die auf die schon zwölf Monate geschlossene Kinderklinik aufmerksam machte.

Eine Kreideaktion soll die neue Chefärztin Dr. Cordula Warlitz beim Aufbau der Kinderklinik mit 24-Stunden-Betrieb unterstützen.

Parchim | „Wir freuen uns sehr, dass die Kinderstation wieder ihren Betrieb aufgenommen hat und Dr. Cordula Warlitz als Chefärztin eingestellt wurde“, erklärt Nastja Maria Lange von der Bürgerinitiative „Parchimer Kinderklinik und Kreißsaal bleiben“ (PKKB). „Aber der Betrieb nur von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr ist nicht genug.“ Deshalb will die Bürgerin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite