Corona-Protest in Parchim : Bürger gehen am Sonntag wieder auf die Straße

von 12. Februar 2021, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Seit Mitte Januar gehen jeweils am Sonntag Menschen aus Parchim und Umgebung spazieren, um damit ihren Protest gegen die Corona-Maßnahmen zum Ausdruck zu bringen.
Seit Mitte Januar gehen jeweils am Sonntag Menschen aus Parchim und Umgebung spazieren, um damit ihren Protest gegen die Corona-Maßnahmen zum Ausdruck zu bringen.

Fünfter Protestspaziergang in Folge in Parchim richtet sich gegen die Corona-Maßnahmen

Parchim | Auch für diesen Sonntag ist wieder ein Spaziergang in Parchim geplant und bei der Versammlungsbehörde angemeldet worden. Mit ihrer Demonstration wollen die Teilnehmer ihren Protest gegen Corona-Maßnahmen zum Ausdruck bringen, die sie als unverhältnismäßig und überzogen ansehen. In der Kreisstadt hat es seit Jahresbeginn bisher vier Aktionen gegeben. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite