Bibliotheken Parchim und Lübz : Bücher können weiter ausgeliehen werden

von 06. Januar 2021, 12:21 Uhr

svz+ Logo
Die Mitarbeiterin der Stadtbibliothek Parchim Anja Pranke (l.) übergibt Leserin Anita Klenz die Lesebücher für ihren Sohn. Die Abholung erfolgt vor der Tür am Seiteneingang, mit Mund-Nasen-Schutz und Hygieneabstand.
Die Mitarbeiterin der Stadtbibliothek Parchim Anja Pranke (l.) übergibt Leserin Anita Klenz die Lesebücher für ihren Sohn. Die Abholung erfolgt vor der Tür am Seiteneingang, mit Mund-Nasen-Schutz und Hygieneabstand.

Bibliotheken dürfen eigentlich für die Ausleihe öffnen. Doch die Stadtbibliothek Parchim geht andere Wege.

Parchim | Am Montagnachmittag erlebt die Stadtbibliothek in Parchim einen kleinen Ansturm: Insgesamt sieben Leute sind am ersten Tag gekommen, um sich vorbestellte Bücher und andere Medien auszuleihen. Denn seit dem 21. Dezember ist die Bibliothek für Besucher geschlossen. Doch seit dieser Woche bieten die Kolleginnen der Bücherei Lesefreudigen einen Abholservi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite