Lancken : Birkenallee auf dem Lanckener Friedhof wächst weiter

von 22. November 2020, 11:10 Uhr

svz+ Logo
Neue Birken für den Friedhof in Lancken: Zu den Pflanzhelfern gehörten am Sonnabend  Wolfgang Waldmüller mit Enkel Artur, Jürgen und Janne Fokuhl
Neue Birken für den Friedhof in Lancken: Zu den Pflanzhelfern gehörten am Sonnabend Wolfgang Waldmüller mit Enkel Artur, Jürgen und Janne Fokuhl

Pflanzaktion aus dem Vorjahr wurde am Sonnabend vor dem Totensonntag weitergeführt

Lancken | Es gab einmal eine Birkenallee auf dem Lanckener Friedhof. Angelegt wurde sie Anfang des vergangenen Jahrhunderts von dem in Parchim geborenen Architekt Werner Cords. „Er hinterließ im norddeutschen Raum viele Spuren. Auch die Allee auf dem Neuen Friedhof in Parchim hatte er gestaltet. Sie diente als Vorbild für unsere Allee“, weiß Otto Nienkerk aus L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite