Parchim : Betrunkener Radler von der Polizei gestoppt

von 30. April 2021, 17:06 Uhr

svz+ Logo
Polizei im Einsatz.
Polizei im Einsatz.

Polizei zieht Radfahrer aus dem Verkehr und veranlasst eine Blutentnahme.

Parchim | Er fiel der Streifenwagenbesatzung auf, weil er mit einer Flasche Bier in der Hand in die Pedale trat: In Parchim stoppte die Polizei einen betrunkenen Radler. Der Atemalkoholwert zeigte 1,80 Promille an. Die Beamten brachten den 51-Jährigen anschließend zur Blutentnahme und erstatteten Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Der Vorfall ereig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite