Parchim : Weihnachtliches Raupenfahrzeug

Lichterkette leuchtet zum dritten Advent
Lichterkette leuchtet zum dritten Advent

Arbeitsgerät auf Baustelle festlich geschmückt

23-11367808_23-66109656_1416396395.JPG von
18. Dezember 2018, 05:00 Uhr

Für einen Adventssonntag mit besonderer Note sorgten die Arbeiter von der Baustelle auf dem Schlachthofgelände, indem sie ein tonnenschweres, mehrere Meter hohes Raupenfahrzeug mit einer schier endlosen Lichterkette bespannten und so für einen von vielen bestaunten Schmuck sorgten - ein starker Auftritt, bei dem sich hölzerne Fensterpyramiden mächtig anstrengen müssen, um mithalten zu können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen