Spornitz : Bauarbeiten an Ortsdurchfahrt vor dem Abschluss

von 21. Juli 2021, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Im September folgt die nächste Sperrung auf der Bundesstraße bei Spornitz
Im September folgt die nächste Sperrung auf der Bundesstraße bei Spornitz

Demnächst können Autos wieder ungehindert auf der B191 durch Spornitz fahren. Munitionsfunde verzögerten die Arbeiten. Im September gibt es aber die nächste Vollsperrung.

Spornitz | Am 30. Juli soll die Bundesstraße 191 in Spornitz wieder für den Verkehr freigegeben werden. Dies teilt das Straßenbauamt Schwerin mit. „Der Asphalt wurde aufgetragen, es sind nur noch Nacharbeiten nötig“, erklärt Baubetreuer Piet Schwäbe vom Straßenbauamt Schwerin. Erneuerung seit März 2021 Seit März dieses Jahres wurde die B191 auf dem letzten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite