Unfall in Parchim : Geänderte Verkehrsführung missachtet

von 05. Mai 2021, 14:32 Uhr

svz+ Logo
Bei dem Unfall auf Höhe des Krankenhauses wurde zum Glück niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.
Bei dem Unfall auf Höhe des Krankenhauses wurde zum Glück niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Auto-Fahrer hatte im Kreuzungsbereich von Wallallee und Brinckman-Straße vermutlich nicht die Verkehrsführung beachtet.

Parchim | Unfall vor dem Krankenhaus: Ein Auto-Fahrer (78) hatte im Kreuzungsbereich von Wallallee und John-Brinckman-Straße mutmaßlich nicht die seit Dienstag wieder geltende, ursprüngliche Verkehrsführung beachtet. In den vergangenen Wochen war in diesem Bereich vorübergehend ein Kreisverkehr eingerichtet. Vermutlich aus dieser Gewohnheit heraus befuhr der 78...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite