Danfoss Parchim : Aus Kollegen werden Konkurrenten

von 05. Februar 2021, 17:24 Uhr

svz+ Logo
Werkleiterin Constanze Scholz in der Fertigungshalle des Parchimer Danfoss-Werkes.
Werkleiterin Constanze Scholz in der Fertigungshalle des Parchimer Danfoss-Werkes.

Parchimer Hydrauliksparte von Danfoss tritt nach Verkauf in den Wettbewerb mit früherem Eigentümer

Parchim | „Wir geben zu, dass wir schockiert waren über die Nachricht, dass wir verkauft werden sollen“, sagt Doreen Wolff, Personalchefin des Danfoss–Produktionsstandortes für hydraulische Lenkeinheiten in Parchim. Die Nachricht erreichte sie, die seit Oktober eingesetzte Werksleiterin Constanze Scholz und Leif Bruhn, Head of Project Product Management, genau ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite