Parchim : Aufruf zu mehr Besonnenheit in der Corona-Krise

von 16. April 2021, 18:39 Uhr

svz+ Logo
Im Bistro 'Papillon Delikat' können weiter Essen und Getränke von Ulrich Debler (r.) und Koch Marcel Reimer abgeholt werden.
Im Bistro "Papillon Delikat" können weiter Essen und Getränke von Ulrich Debler (r.) und Koch Marcel Reimer abgeholt werden.

Gastronom Ulrich Debler und Ladenbesitzerin Brigitte Kowalsky rufen zu mehr Miteinander in der Corona-Krise auf.

Parchim | Die Atmosphäre wird zunehmend ungemütlicher, sicher nicht nur in Parchim. Aber es melden sich auch immer wieder Menschen bei der SVZ zu Wort, die zur Besonnenheit aufrufen. So wie Uli Debler vom Bistro „Papillon Delikat“: „Ich als Optimist versuche, mich bei allen Gelegenheiten darauf zu besinnen, dass es mir und den Meinen gut geht, wir gesund sind u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite