Asklepios-Klinik in Parchim : Noch genügend Betten auf der Intensivstation frei

von 29. Dezember 2020, 18:17 Uhr

svz+ Logo
Im Asklepios-Krankenhaus gibt es noch genügend Kapazitäten auf der Intensivstation.
Im Asklepios-Krankenhaus gibt es noch genügend Kapazitäten auf der Intensivstation.

Zahl der Covid19-Patienten hat seit Oktober zugenommen, aktuell zwei in intensivmedizinischer Behandlung

Parchim | Seit März dieses Jahres werden Covid-19-Patienten in der Asklepios-Klinik Parchim behandelt. "Seit Oktober haben die Zahlen aber stark zugenommen", erklärte Klinik-Geschäftsführer Matthias Dürkop auf Nachfrage der SVZ. Im Durchschnitt würden seitdem täglich vier bis acht Corona-Patienten betreut. "Dafür haben wir eine extra Isolations-Station eingeric...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite