Ausstellung in Rostock : Arzt Rüdiger Wenzel aus Parchim zeigt Fotografien aus Nepal

von 08. Oktober 2021, 12:45 Uhr

svz+ Logo
Hotelmanagerin Pema Dma Sherpa betreut Waisenkinder und organisiert über Paten, auch aus Parchim, Schulbildung, Unterkunft, Kleidung und Verpflegung.
Hotelmanagerin Pema Dma Sherpa betreut Waisenkinder und organisiert über Paten, auch aus Parchim, Schulbildung, Unterkunft, Kleidung und Verpflegung.

Ein Parchimer Arzt engagiert sich gemeinsam mit seiner Frau seit vielen Jahren für die medizinische Versorgung in Nepal. Ihr Ausgleich zum Alltag ist die Fotografie.

Parchim | Ihre Fotografien von Nepal entstehen abseits der touristischen Routen. Sie erzählen davon, dass Rüdiger und Birgit Wenzel aus Parchim einen über Jahre gewachsenen persönlichen Bezug zu den Menschen im Land haben. Wie zum Beispiel zu Pema Dma Sherpa, eine in Nepal geborene Tibeterin. Pema ist Hotelmanagerin und kümmert sich um mehr als 200 Waisenkin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite