Paulo-Freire-Schule in Parchim : Amélie Sophie Schmid gewinnt Vorlesewettbewerb des Landes

von 01. Juni 2021, 13:42 Uhr

svz+ Logo
Sie ist die beste Vorleserin in Mecklenburg-Vorpommern: Amelie Sophie Schmid (M.) ihre Freundinnen Elisa und Hanna Taut lesen ebenfalls für ihr Leben gern.
Sie ist die beste Vorleserin in Mecklenburg-Vorpommern: Amelie Sophie Schmid (M.) ihre Freundinnen Elisa und Hanna Taut lesen ebenfalls für ihr Leben gern.

Fantasy-Geschichten sind ihre Lieblingslektüre. Ihr Buch für das Landesfinale im Vorlesewettbewerb entdeckte sie in der Schulbibliothek.

Parchim | Amélie Sophie Schmid aus Siggelkow liebt das Lesen über alles. Die 12-Jährige nutzt jede freie Minute, um in die Welt der Bücher einzutauchen. „Sie inhaliert Bücher“, lacht Lehrerin Frauke Doller von der Paulo-Freire-Schule in Parchim. Dort sind alle wahnsinnig stolz auf die Sechstklässlerin. Denn Amélie Sophie ist die beste Vorleserin von Mecklenb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite