Gemeinde Lewitzrand : Bau weiterer Löschwasserbrunnen für dieses Jahr geplant

von 26. März 2021, 09:08 Uhr

svz+ Logo
Mehrere Dürresommer hintereinander blieben nicht ohne Folgen: Das Löschwasser wird knapp. Investitionen in den Bau von neuen Brunnen belasten die Gemeinden zusätzlich finanziell (Symbolbild).
Mehrere Dürresommer hintereinander blieben nicht ohne Folgen: Das Löschwasser wird knapp. Investitionen in den Bau von neuen Brunnen belasten die Gemeinden zusätzlich finanziell (Symbolbild).

Allein in der Gemeinde Lewitzrand müssen in den nächsten Jahren 18 künstliche Entnahmestellen angelegt werden

Matzlow | Die Gemeinde Lewitzrand möchte in diesem Jahr drei weitere Löschwasserbrunnen anlegen lassen. Bereits im vergangenen Jahr wurden in Matzlow, Raduhn und Klinken künstliche Entnahmestellen für das Löschwasser fertiggestellt. Geplant waren ursprünglich zwei. In den nächsten Jahren werden nach und nach in allen Dörfern der Lewitzrandgemeinde Löschwasse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite