Abwasser-TV aus Parchim : Kanalinspekteur prüft den Zustand des Netzes

von 12. März 2021, 13:12 Uhr

svz+ Logo
Kanalinspekteur Felix Ohde wertet die Live-Aufnahmen am Bildschirm aus. Jede Auffälligkeit wird digital erfasst.
Kanalinspekteur Felix Ohde wertet die Live-Aufnahmen am Bildschirm aus. Jede Auffälligkeit wird digital erfasst.

Felix Ohde hat als Mitarbeiter des Abwasserentsorgungsbetriebes der Stadt stets das Innenleben der Rohre im Blick.

Parchim | Parchims „Unterwelt“ präsentiert sich als ein kompliziertes Geflecht von Leitungen und Kanälen. Allein das Kanalnetz für Regen- und Schmutzwasser kommt auf eine Gesamtlänge von etwa 140 Kilometern. Dessen Zustand müssen die zehn Mitarbeiter und aktuell drei Auszubildenden des Abwasserentsorgungsbetriebes der Stadt Parchim regelmäßig im Auge behalte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite