zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

24. November 2017 | 10:44 Uhr

Umfrage : 90 Prozent leben gerne in Parchim

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Ergebnisse der Bürgerbefragung ausgewertet / 310 Kreisstädter haben sich beteiligt / Verwaltung sieht Handlungsbedarf

von
erstellt am 17.Okt.2014 | 14:37 Uhr

282 von 310 Bürgern, die sich an einer im Frühjahr von der Verwaltung initiierten Befragung beteiligt haben, wohnen gerne in Parchim und vergeben dafür die Noten 1-3. Mehr als jeder zweite sieht aber Handlungsbedarf bei der Belebung der Innenstadt und jeder dritte fordert mehr Engagement für die Infrastruktur (vor allem neue Radwege). Dies sind drei der Ergebnisse, die nun der Öffentlichkeit vorgelegt wurden. Bürgermeister Bernd Rolly (SPD) wollte im November zunächst nur die Stadtvertreter umfassend darüber informieren. Sein Plan stieß auf breiter Front und parteiübergreifend auf Ablehnung (wir berichteten). Auf Drängen der Parchimer Zeitung lenkte die Verwaltungsspitze kurzfristig ein und stellte unserer Redaktion am Donnerstag alle Umfrageergebnisse zur Verfügung. „Es ist ein Vorstoß der Verwaltung, aus dem kein direkter Handlungsbedarf für die politischen Entscheidungsträger unserer Stadt abgeleitet werden kann und soll“, betont der Erste Stadtrat Detlev Hestermann. Auch deshalb sei die Entscheidung, alle Bürger der Stadt nunmehr zeitnah über die Presse zu informieren, folgerichtig.

Ausführlich und alle Ergebnisse am Samstag in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen