Alt Damerow : 400-jähriger Hof wird rausgeputzt

Wie in den Vorjahren haben die Fördcerveeinsmitglieder zu Harke und Besen gegriffen.  Fotos: Wolfried Pätziold
1 von 2
Wie in den Vorjahren haben die Fördcerveeinsmitglieder zu Harke und Besen gegriffen. Fotos: Wolfried Pätziold

Förderverein des Pingelhofes gestern zur Frühjahraktion am Start / Ostersonntag beginnt Museumssaison offiziell

von
16. März 2016, 14:18 Uhr

Da hatte Petrus gestern mit den Frauen und Männern des Pingelhoffördervereins ein Einsehen. Bei strahlend blauem Himmel und reichlich Sonnenschein begann am frühen Morgen auf der mehr als 400 Jahre alten Hofanlage am Rande der Lewitz der große Frühjahrsputz. Nachdem die großen Laubmengen bereits bei einem gemeinsamen Einsatz im Spätherbst beseitigt wurden, stand gestern der Feinputz auf dem Plan.

Nicht nur im Dielenhaus, sondern vor allem auf der weitläufigen Außenanlage soll bis zur Saisoneröffnung am Ostersonntag alles einladend aussehen. „Wir freuen uns mit den vielen Pingelhoffans schon sehr“, sagt Fördervereinschef Heinz Ullmann, der sein Amt im Herbst von Hermann Freude übernommen hat.

Mehr in der Prin tausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen