Parchim : 30 Kinder stecken sich mit dem Fußballfieber an

von 31. Juli 2020, 16:46 Uhr

svz+ Logo
Zum Ferienfinale Fußball satt: 30 Jungen und Mädchen verbrachten eine sportliche Woche bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft.
Zum Ferienfinale Fußball satt: 30 Jungen und Mädchen verbrachten eine sportliche Woche bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft.

Sportliches Ferienprojekt bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft endet am Freitag mit einem Turnier

Parchim | Chris Ahlfeld musste sich am Freitag nach dem Abschlussturnier sputen, um noch rechtzeitig seinen Zug zu erwischen. Der 19-Jährige verbrachte mehrere Tage in seiner „alten“ Heimat Parchim, um hier zusammen mit weiteren Freiwilligen eine aufgeweckte Kinderschar zu hüten. Die bestand aus 22 Jungen und acht Mädchen zwischen sieben und zwölf Jahren. Für di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite