17-Jähriger auf Intensivstation

von
02. September 2014, 14:34 Uhr

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw hat sich ein 17-jähriger Motorradfahrer am Dienstag gegen 8.30 Uhr auf der B 321 bei Warsow schwerste Verletzungen zugezogen. Er musste im Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt werden. Darüber informiert die Polizei. Der Unfall ereignete sich, als der Motorradfahrer auf ein vorausfahrendes Auto auffuhr und dabei stürzte.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen