zur Navigation springen

Ruhner Berge : 14. Turmblasen begann mit Gottesdienst

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Ein feierlicher Gottesdienst unter freiem Himmel mit Pastor Konrad Kloss leitete gestern das Turmblasen zum 3. Advent in den Ruhner Bergen ein.

Daran beteiligten sich neben der Kirchgemeinde von Marnitz und Suckow sowie den gemeinsam dieses Volksfest zum 14. Mal ausrichtenden Nachbarn aus Mecklenburg und Brandenburg über 400 zum Teil weit gereiste Besucher des beliebten Naherholungsgebiets direkt an der Autobahn A 24. Darunter war erstmals auch MV-Landwirtschaftsminister Till Backhaus. (Wir berichten in den nächsten Tagen ausführlicher).


 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen