Parchim : 12. Bauernmarkt im Frühling

svz.de von
17. April 2019, 09:12 Uhr

In bereits zwölfter Auflage laden die Stadt und der Bauernverband Parchim am Gründonnerstag, dem 18. April, zum traditionellen „Bauernmarkt im Frühling“ ein. Mit frischen Produkten aus der Region, Pflanzen und selbst gebastelten Geschenkartikeln steht dieser im Zeichen des bevorstehenden Osterfestes. Kinder der Kita „Spielland – Anne Frank“ werden ein kleines Programm aufführen.  Während die offizielle Eröffnung um 10 Uhr auf dem Schuhmarkt von  Stadtpräsidentin  Ilka Rohr  und „Parchimer Originalen“ vorgenommen wird, beginnt das bunte Markttreiben schon gut eine Stunde früher. Elf Händler bieten  Geflügel, Wurst, Fisch und natürlich frische Eier an. Erhältlich sind zudem Korbwaren, Bäckereierzeugnisse und Osterdekorationen.   Freuen können sich die Besucher auf  drei neue Anbieter, die u. a. Kartoffeln und frisch gepresste Säfte im „Osterkörbchen“ haben, und natürlich  werden  die frisch geschmierten Schmalzstullen nicht fehlen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen