zur Navigation springen

Kriminalität : Parchimer Drogendealer im Vogtland verhaftet

vom

Ein Ehepaar aus Buchberg ist, wie aus ermittlungstaktischen Gründen erst jetzt bekannt wurde, am Mittwoch im Vogtland bei der Übergabe von einem Kilogramm Marihuana festgenommen worden.

svz.de von
erstellt am 11.Mär.2011 | 08:51 Uhr

Buchberg/Zwickau | Ein Ehepaar aus Buchberg ist, wie aus ermittlungstaktischen Gründen erst jetzt bekannt wurde, am Mittwoch im Vogtland bei der Übergabe von einem Kilogramm Marihuana festgenommen worden.

Wie die Staatsanwaltschaft in Zwickau auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigte, befand sich das in Buchberg ansässige Ehepaar - eine 29-jährige Frau und ein 34-jähriger Mann - bereits seit Juli vergangenen Jahres im Visier der Polizei. So soll den Ermittlungen nach das Ehepaar monatlich drei dort ansässige Händler mit jeweils 400 bis 700 Gramm Marihuana beliefert haben. Am Mittwoch nun wurden sie sogar mit einem Kilogramm Stoff bei der Übergabe im Vogtland verhaftet. Während der Mann in die örtliche Justizvollzugsanstalt Zwickau eingeliefert wurde, setzte der Richter den Haftbefehl gegen die Frau wegen Schwangerschaft außer Vollzug.

Im heimatlichen Buchberg fanden die Beamten bei einer Durchsuchung am Mittwoch eine Schreckschusspistole und eine Plantage. Sie beschlagnahmten mehr als 400 Pflanzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen