Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Kollision dreier Fahrzeuge Erste Erkenntnisse nach Unfall mit mehreren Verletzten auf L17 zwischen Spendin und Lohmen

Von Michael-Günther Bölsche | 13.01.2023, 15:12 Uhr

Ein schwerer Unfall sorgte am Freitagmittag für eine rund zweistündige Vollsperrung der L17 zwischen Spendin und Lohmen. Die Polizei ermittelt. Es gibt aber schon erste Erkenntnisse, wie es zur Kollision kam.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche